Über die Labor-Management-Konferenz

Nach einer pandemiebedingten Pause wird sich die Labor-Management-Konferenz 2023 endlich wieder zurückmelden. Die Konferenz wird am 14.-15.3.2023 in Nürnberg stattfinden. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. 

Bei Fragen melden Sie sich gerne hier.

Wenn Sie weitere Informationen zur Labor-Management-Konferenz 2023 erhalten wollen, tragen Sie sich gerne in diesem Formular ein. 


Für Prüflabore gehört Labormanagement zu den großen Herausforderungen der Zukunft. Der ohnehin hohe Wettbewerbs- und Kostendruck in Industrie und Wirtschaft nimmt weiter zu, Arbeitsabläufe müssen weiter optimiert werden. Der Bedarf an geeigneten Lösungen für das Labormanagement steigt, sowohl in den unabhängigen, akkreditierten als auch den herstellereigenen Prüf- und Versuchslaboren. Beide müssen sich konsequent auf schlanke Prozesse ausrichten, indem sie flexibel und wirtschaftlich arbeiten und ihre Kostenstrukturen transparent gestalten.

Hier setzt die Labor-Management-Konferenz an: Sie bietet Fach- und Führungskräften in Prüf-/Versuchslaboratorien und Zertifizierungsstellen aus Forschung, Entwicklung, Dienstleistung und Qualitätssicherung das ideale Forum für den Erfahrungsaustausch und die Gelegenheit, das Thema Labormanagement in all seinen Facetten zu diskutieren. Im Mittelpunkt stehen innovative und individuelle Lösungen aus der Praxis, die auch die regulativen Anforderungen im Qualitätsmanagement unterstützen.

Die Teilnehmer kommen aus allen Branchen – von Automotive über Automation und Bauindustrie bis Medizintechnik, IT oder Kommunikationstechnik sowie private und öffentliche Dienstleister. Ihre positiven Feedbacks und Anregungen sind den Organisatoren ein Ansporn.

Möchten Sie von uns auf dem Laufenden gehalten werden? Dann senden Sie uns einfach eine e-mail.


Veranstalter

dacore Datenbanksysteme AG
Hauptstr. 106 b
90562 Heroldsberg

Kontakt
Werner Fink
Tel.: +49 911 569 808-21
E-Mail: werner.fink@dacore-dbs.com